Veröffentlicht auf 30. September 2016

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Lieblingssongs

Repost0

Veröffentlicht auf 29. September 2016

Bücherregal dekorieren + DIY Wimpelkette

Wer öfter mal hier ist weiß, dass uns Bücher am Herzen liegen und wir auch gerne ein wenig damit rumspielen sie richtig zu präsentieren. Heute hab ich ein paar Tipps für euch und ein einfaches kleines DIY wie ich diese Wimpelkette gebastelt hab.

Bücherregal dekorieren + DIY Wimpelkette

Nur mit einem Foto, Büchern, Zeitschriften und einem Glas voller Skittles sieht das Regal doch ziemlich langweilig aus. Auch wenn ich mir Mühe gegeben hab alles schon zu arrangieren.

Durch die Form die das Regal hat, ist darunter recht viel Platz den man kaum nutzen kann, deshalb hab ich mir überlegt eine Wimpelkette dorthin zu hängen. Alternativ hatte ich auch über eine Lichterkette nachgedacht.

Bücherregal dekorieren + DIY Wimpelkette

Was ihr braucht:

  • Schnur, ich habe mich für eine dünne eher neutrale entschieden
  • eine Schablone (oder ihr macht es Freestyle)
  • Papier (aus Zeitschriften, Gezeichnetes, was immer ihr mögt)
Bücherregal dekorieren + DIY Wimpelkette

Mit der Schablone aus eurem gewünschten Papier Dreiecke ausschneiden. Macht sie so groß wie ihr mögt, ich bin einfach nach Augenmaß gegangen und für mein kleines Regal haben 5 ausgereicht.

Bücherregal dekorieren + DIY Wimpelkette

Ich habe die Löcher für die Schnur mithilfe einer Pinnnadel gemacht, aber eine richtige Nadel ist sicherlich empfehlenswerter. Macht sie nicht zu sehr am Rand, aber bei mir ist alles gut gegangen.

Bücherregal dekorieren + DIY Wimpelkette

Dann einfach die Schnur durch die Löcher ziehen. Ich habe die Schnur hinter den Wimpeln langlaufen lassen, aber ihr könnt es natürlich machen wir ihr mögt.

Und schon seid ihr fertig! Geht super schnell und sieht echt schön aus. Perfekt auch für Geburtstage oder generell alle möglichen Anlässe.

Bücherregal dekorieren + DIY Wimpelkette

Generell finde ich kann man Bücherregale super mit kleinen Dingen dekorieren. Ich nehme kerne Mitbringsel dafür wie diese Bertrie Bots Bohnen aus den Warner Bros. Harry Potter Studios in London. Aber auch Funko POP! Figuren finde ich echt toll oder getrocknete Blumen. Lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf.

May♥

Mehr zu Bücherregalen HIER und HIER

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Kreatives, #Bookstuff

Repost0

Veröffentlicht auf 28. September 2016

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Lieblingssongs

Repost0

Veröffentlicht auf 26. September 2016

"Aufgebraucht" #11

Von einigen Dingen muss man sich einfach mal trennen. Heute teile ich ein paar Produkte mit euch, die eigentlich noch nicht leer sind, aber einfach zu alt um sie noch weiter zu benutzen. Achtung, manche Produkte sehen echt nicht mehr schön aus. Aber deshalb kommen sie jetzt auch weg.

Ebelin Gesichtsreinigungsbürste: Hab ich lange sehr gerne benutzt, aber jetzt finde ich sie irgendwie sehr grob und hart für mein Gesicht. Außerdem hab ich das Gefühl, dass sich da viele Bakterien drin sammeln... Gruselige Vorstellung.

Maybelline Dream Pure 8 in 1 Beauty Balm mit Salizylsäure in hell: War nur im Sommer halbwegs mein Hautton, aber an sich mochte ich das Produkt. Nun läuft es aus und das Öl (?) löst sich aus der Creme. So eklig!

Gilette Venus Sensitive Rasierer Griff: Ein Produkt von dem man eigentlich denkt, dass man es nie austauscht, aber wenn man sich das keimige Ding mal anguckt, dann weiß man, dass es bitter nötig ist. Außerdem ist mir der Griff durchgebrochen... Ja genau, klingt komisch ist aber so. Also musste ein neuer her!

Bebe Young Care mit einem Hauch Farbe: Eine Farbe mit der ich schon immer tot aussah. Deshalb hab ich den auch nie benutzt. Jetzt ist er irgendwie halb geschmolzen und halb gekippt.

essence stay with me Lipgloss: Ein Pink was ich vor so 5 Jahren oder echt cool fand, seit dem nicht mehr. Lipgloss ist sowieso nicht mehr mein Fall und der ist jetzt so alt, dass er Fäden zieht wenn man ihn aufmacht. Schnell weg!

essence glossy lipbalm berry sorbet & pink dragonfruit: Hab ich geschenkt bekommen und nie verwendet. Ich hasse Lipgloss einfach, die Haare kleben darin und an mir sieht es oft billig aus. Sie sehen auch in der Verpackung nicht mehr schön aus und riechen seltsam, kann aber sein, dass sie so auch neu riechen.

Vielleicht inspiriert euch das um auch mal aussortieren. Tut echt ganz gut und macht Platz für neues!

May♥

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Aufgebraucht

Repost0

Veröffentlicht auf 24. September 2016

Quelle: https://i.ytimg.com/vi/frW-AScN7fE/maxresdefault.jpg

Quelle: https://i.ytimg.com/vi/frW-AScN7fE/maxresdefault.jpg

Groß umworben wurde sie. Eine neue Netflix Original Produktion. "The Get Down" ist jetzt seit fast zwei Monaten raus. Ich habe die Serie gleich zu Beginn angefangen, aber dann versucht mir die Serie ein wenig einzuteilen und bin jetzt erst fertig geworden.

Am 12. August 2016 veröffentlichte Netflix die ersten 6 Folgen der bisher wohl teuersten Netflix-Eigenproduktion "The Get Down". Die nächsten Folgen sollen 2017 erscheinen. Die Serie spielt im New York City der 70er Jahre. Armut, Drogen und Gewalt bestimmen das Leben der Menschen. Wir begleiten vier Jungs die große Träume haben. Sie wollen Musik machen, eine neue Musik die noch keinen Namen hat, die wir heute Hip Hop nennen. Ezekiel "Zeke" (Justice Smith), Ra-Ra (Skylan Brooks), Boo-Boo (T.J. Brown Jr.) und Marcus „Dizzee“ (Jaden Smith) streben danach aus der Bronx rauszukommen. Die Serie ist geprägt von den großen Träumen junger Menschen. Denn auch Zekes Schwarm Mylene (Herizen F. Guardiola) will ein Star werden. Sie träumt von einer Karriere als Discoqueen. Unterstützt wird sie von ihren Freundinnen Yolanda (Stefanée Martin) und Regina (Shyrley Rodriguez), sowie ihrem Onkel Francisco „Papa Fuerte“ Cruz (Jimmy Smits), doch ihr streng gläubiger Vater ist dagegen. Wie man merkt ist es echt ein großer Cast. Viele der Schauspieler sind noch weitestgehend unbekannt. Auch wenn man Justice Smith zum Beispiel aus "Paper Towns" kennt und Jaden Smith als Sohn von Will Smith auch vielen ein Begriff ist. Besonders gut gefallen hat mir Justice Smith, er verkörpert seine Rolle einfach sehr authentisch und bringt ihre Vielschichtigkeit gut rüber.

Die Serie lebt von ihrem Look, der sehr hochwertig ist und immer wieder von Aufnahmen ergänzt wird die scheinen als währen sie wirklich von damals. Jede Folge ist eine Stunde lang auch schaut sich so auch ziemlich lange. Am Anfang gibt es immer einen Rap der zusammenfasst was bisher passiert ist. Das ist wirklich ein sehr erfrischendes Element und immer sehr cool gewesen. Generell wurde die Musik meiner Meinung nach gut eingebunden und hat oft gute Laune gemacht. Dafür dass die Folgen aber so lang waren ist teilweise nicht genug passiert. Es hat einfach gedauert bis ich drin war und so richtig in diesen "Ich-muss-weitergucken"-Modus bin ich auch nicht gekommen. Aber an sich war die Serie einfach schön zu schauen. Die Schauspieler waren toll und es sah einfach gut aus. Wer auf Hip Hop oder generell diese Zeit steht findet hier sicher eine gute Serie, aber für jeden ist sie denke ich nicht.

May♥

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Serienguide

Repost0

Veröffentlicht auf 22. September 2016

Quelle: http://www.grenzecho.net/wp-content/uploads/2016/07/420_0008_10774508_afp_dq1oy-820x465.jpg

Quelle: http://www.grenzecho.net/wp-content/uploads/2016/07/420_0008_10774508_afp_dq1oy-820x465.jpg

Passend zum Erscheinen des deutschen "Harry Potter and the cursed Child" veranstaltet Dussmann in Berlin ein Mitternachtsverkauf. Am 24. September von 00:00 - 01:00 Uhr wird das Kulturkaufhaus für Harry Potter Fans offen stehen.

Wenn ihr ein Exemplar beim Mitternachtsverkauf erstehen wollt, müsst ihr eins vorbestellen. Den Link dazu findet ihr unten. Alle Infos HIER

Ich habe das Buch ja schon auf Englisch gelesen und eine Review gibt es auch schon. Im Moment überlegen wir auch noch ob wir zum Mitternachtsverkauf gehen wollen. Das ist echt eine sehr coole Chance für alle Fans die noch mal in diesem Feeling von einem neuen Harry Potter Buch stecken wollen.

May♥

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Trends-Lifestyle-Fashion

Repost0

Veröffentlicht auf 21. September 2016

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Lieblingssongs

Repost0

Veröffentlicht auf 20. September 2016

Review: NYX Soft Matte Lip Cream

NYX gibt es ja jetzt mehr oder weniger neu bei DM und etwas das bei mir sofort mit musste war die Soft Matte Lip Cream in Cannes. Die Farbe Copenhagen hatte ich schon Zuhause, aber mit Cannes hat man einfach einen sehr viel alltagstauglicheren Ton. Generell muss ich sagen, dass das so mit die einzigen zwei Töne sind die mir gefallen. Die anderen sind alle entweder sehr hell oder sehr pink. Leider gibt es ja auch Moskow und Havanna nicht in Deutschland, die Blautöne sind echt so cool und ich würde sie sehr gerne mal ausprobieren.

Ansonsten ist die Auswahl aber echt groß und mit ca. 7 € gehören sie auch zu den günstigeren Lippenprodukten.

An sich mag ich die Produkte echt gerne. Sie fühlen sich wirklich sehr soft auf den Lippen an und sind matt ohne staubtrocken zu sein. Deshalb finde ich vor allem Cannes gut für den Alltag, auch wenn man was nachtragen muss wenn man gegessen oder getrunken hat. Detaillierte Reviews folgen unten.

Review: NYX Soft Matte Lip Cream

Cannes

  • wundervolle Farbe
  • alltagstauglich
  • macht den Kylie Jenner Look
  • man kann gut ein wenig über die Lippenkontur gehen
  • trocknet schnell
  • nicht so extrem trocken und farbintensiv wie die Lip Lingerie und Liquid Suede von NYX
  • bröckelt nach langer Tragezeit und Nachtragen
  • Nachtragen ist nach 2 Stunden+ ein Muss

Copenhagen

  • schwer gleichmäßig aufzutragen
  • bröckelt extrem schnell
  • durch umständliches Tragen nicht sehr alltagstauglich
  • schönes dunkles Rot für Abends
  • sieht schnell ungepflegt aus
  • sehr schön warme, beerige, dunkle Farbe
Review: NYX Soft Matte Lip Cream
Review: NYX Soft Matte Lip Cream

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Reviews

Repost0

Veröffentlicht auf 15. September 2016

Aufgebraucht - Wunschedition / Project Empties #2

Letztens hatte ich ja schon einen Post über Produkte vorgestellt, die ich gerne aufbrauchen würde. Hier kommt jetzt der zweite Teil. Der Sinn davon ist einfach, dass man Produkte, auch wenn man sie nicht mag, aufbraucht bevor sie schlecht werden und sinnlos Platz weg nehmen.

Trend it up zähmende Glättungscreme: Hatte ich in der Phase gekauft, wo ich unbedingt glattes Haar haben wollte und meines aber immer welliger wurde. Aber irgendwie macht das Produkt einfach nichts für mich und beschwert sie sehr unangenehm.

essence I love extreme Mascara: Viele lieben sie, ich kann einfach nicht mit ihr anfangen. Die Bürste hat sehr kurze Borsten und ist trotzdem irgendwie zu groß für meine kleinen Augen. Sie bröselt und verschmiert über den Tag und der Effekt ist einfach zu wenig für mich. Naja, ich hab sie geschenkt bekommen, also mach ich sie auch irgendwann leer.

p2 Perfect Face Anti-Red Base: Von diesem Produkt dachte ich, dass es gut kleine Rötungen kaschieren würde, aber irgendwie lässt es einen einfach nur krank aussehen und hebt durch übertriebenen Schimmer Rötungen noch hervor. Zu allem Überfluss ist auch noch mein Pumpspender kaputt.

Balea Q10 Anti-Falten Serum: Ist eigentlich kein schlechtes Produkt, aber es klebt sehr und zieht irgendwie nicht ein. Ganz gut für die Nacht, aber so ganz ist es nicht das richtige Produkt für mich.

Alverde Color & Care Make-up: Schöne helle Farbe, aber das eine Foundation zu nennen ist unverschämt. Mehr Care als Color und richtig gut verbinden tut es sich auch nicht mit der Haut.

Augen Make-up Entferner Waterproof: Ich trage eigentlich nie wasserfestes Make-up, weshalb ich den Entferner an sich auch nicht brauche. Er ist aber auch so ölig, dass ich ihn gar nicht verwenden mag und gut entferner tut er auch nicht.

p2 Sheer Glam Lippenstift in Mona Lisas Smile (?): War sehr lange mein Lieblingslippenstift, dann wurde er aus dem Sortiment genommen und ich hatte Angst ihn aufzubrauchen. Nun verwende ich ihn kaum noch...

Maybelline Colossal Volumn Express Mascara Color Shock blau: Fand ich echt cool als ich ihn gekauft hab, dann aber nie verwendet und Farbe gibt er auch zu wenig ab. Schade...

Alverde Augen-Make-up Entferner Calendula: Hab ich auch mal geschenkt bekommen, ist aber irgendwie nicht so mein Ding. Ich schmink mich lieber mit Tüchern ab oder Gel. Aber ab und zu benutzt ist es ganz gerne, es bricht gut dicke Schichten Mascara auf.

Amore Mio Parfum: War auch ein Geschenk, aber leider mag ich den Duft gar nicht gerne...

May♥

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Aufgebraucht

Repost0

Veröffentlicht auf 13. September 2016

Inspiration: Einfache Geburtstagstorte

Summer hatte letztens Geburtstag und dafür habe ich ihr diese kleine und süße Torte gezaubert. Sie ist echt easy gemacht und man kann sie super gut variieren. In der Form wie ich sie gestaltet hab, ist sie auch sehr gut für Kinder geeignet oder für solche die Kind geblieben sind.

Für den Teig (große Springform, für die kleine die ich habe hab ich die Hälfte genommen):

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Eier
  • 0,5 Tasse Sprudelwasser
  • 0,5 Tasse Öl
  • 0,5 Päckchen Backpulver

Mit dem Grundteig könnt ihr alles machen! Ich hab noch rohes Kakaopulver und gehackte Schokolade reingegeben. Form einfetten und für ca. 30 Minuten bei 200°C im Ofen backen.

Inspiration: Einfache Geburtstagstorte

Als der Kuchen abgekühlt war hab ich ihn grob mit Ganache bestrichen. Denkt dran die Ganache den Abend davor zu machen!! Rezept gibt's HIER

Inspiration: Einfache Geburtstagstorte

Danach ging es ans Verzieren und dafür hab ich einfach Schokolade gehackt und die Raspeln zusammen mit Streuseln und Zuckerperlen in die Ganache gedrückt. Oben kamen dann noch ein paar Mini Reeses drauf, die ich in Irland gekauft hab. Wenn ihr fertig verziert habt, kann der Kuchen auch in den Kühlschrank, dann wird die Ganache fest und alles hält gut. Das muss aber nicht zwangsläufig sein, wenn draußen keine 30°C sind.

Am Ende hab es dann noch Kerzen und wir haben ihn uns schmecken lassen!

May♥

Inspiration: Einfache Geburtstagstorte

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Rezepte

Repost0