Veröffentlicht auf 26. November 2013

Da jemand aus unserer Klasse erst versucht hat den Blog zu hacken und dann komische Kommentare geschrieben hat, werden wir für ein paar Wochen die Kommentarfunktion sperren. Ist nur für kurze Zeit.

Danke noch einmal für diese tolle Idee, Jungs!

Pearl und May

Kommentare anzeigen

Geschrieben von Pearl und May

Repost0

Veröffentlicht auf 21. November 2013

Heute läuft endlich "Die Tribute von Panem - Catching Fire" in den Kinos an! Passend dazu gibt es hier einen wundervollen Song von Christina Aguilera aus dem Soundtrack.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Die Tribute von Panem, #Lieblingssongs

Repost0

Veröffentlicht auf 20. November 2013

Filmtipp: 'Wer ist Hanna?'

Ein actiongeladenes Familiendrama mit Saoirse Ronan als gefühlslose Killerin.

Am Anfang dachte ich so, dass wäre ein ganz normaler Actionfilm, wenig Handlung, viele brutale Kampfszenen, aber diesen hier fand ich wirklich gut. Die Story ist total packend und Saoirse Ronan als Hanna wirklich überragend. Auch die anderen Schauspieler sind wirklich toll, bis ans Ende zweifelt man an den Motiven der Hauptfiguren und fragt sich, was wohl mit Hannas Mutter geschehen ist. Ich persönlich fand auch sehr cool, dass der Film zum großen Teil in Deutschland und am Ende in Berlin spielt und man manche Plätze dadurch wirklich kennt.

Wenn man mal ein bisschen Action und Spannung, statt eines romantischen Liebesdramas möchte, ist der FIlm wirklich perfekt. Ich fand ihn wirklich gut und normaler Weise stehe ich gar nicht auf Actionfilme. Schön ist auch die richtige Mischung zwischen Action, Psychiotriller, Familiendrama und dem Wunsch von Hanna einfach nur normal zu sein.

Unten gibt es eine Zusammenfassung der Handlung und noch den Trailer.

Zusammen mit ihrem Vater (Eric Bana) lebt die 16-jährige Hanna (Saoirse Ronan) in der Nähe von Kuusamo im tiefen  norden Finnlands

Zusammen mit ihrem Vater (Eric Bana) lebt die 16-jährige Hanna (Saoirse Ronan) in der Nähe von Kuusamo im tiefen norden Finnlands

Erik Heller hat seine Tochter in der Einöde zu einer richtigen Kampfmaschine ausgebildet, Hanna kann mit allen möglichen Waffen umgehen, kilometerweit laufen, spricht die wichtigsten Sprachen der Welt fließend und ist selbst im Nahkampf unschlagbar

Erik Heller hat seine Tochter in der Einöde zu einer richtigen Kampfmaschine ausgebildet, Hanna kann mit allen möglichen Waffen umgehen, kilometerweit laufen, spricht die wichtigsten Sprachen der Welt fließend und ist selbst im Nahkampf unschlagbar

Hanna wurde eingeschärft, dass die Mörderin ihrer Mutter Johanna (Vicky Krieps) hinter ihr her ist und diese icht aufgeben wird bis entweder Hanna oder sie selbst tot ist

Hanna wurde eingeschärft, dass die Mörderin ihrer Mutter Johanna (Vicky Krieps) hinter ihr her ist und diese icht aufgeben wird bis entweder Hanna oder sie selbst tot ist

Wenn Hanna sich für die Konfrontation mit Marissa Wiegler (Cate Banchett) soll sie einen Sender aktivieren, der Marissa Wiegler verrät wo sie ist, Hanna wird gefangen genommen, während ihr Vater auf der Flucht ist

Wenn Hanna sich für die Konfrontation mit Marissa Wiegler (Cate Banchett) soll sie einen Sender aktivieren, der Marissa Wiegler verrät wo sie ist, Hanna wird gefangen genommen, während ihr Vater auf der Flucht ist

Doch Erik hat seine Tochter gut genug vorbereitet, sodass es Hanna gelingt auszubrechen

Doch Erik hat seine Tochter gut genug vorbereitet, sodass es Hanna gelingt auszubrechen

Quer durch die Wüste flüchtet Hanna vor ihren Verfolgern

Quer durch die Wüste flüchtet Hanna vor ihren Verfolgern

Und findet sich in Marrakesch wieder

Und findet sich in Marrakesch wieder

In Marrakesch trifft sie Sophie (Jessica Barden) und deren Bruder Miles, zusammen mit der Familie der beiden Kinder reißt Hanna weiter durch Marokko

In Marrakesch trifft sie Sophie (Jessica Barden) und deren Bruder Miles, zusammen mit der Familie der beiden Kinder reißt Hanna weiter durch Marokko

Doch Marissa Wiegler und ihre Leute geben nicht auf und trennen Hanna schließlich von ihren neuen Freunden

Doch Marissa Wiegler und ihre Leute geben nicht auf und trennen Hanna schließlich von ihren neuen Freunden

Im ehemaligen Spreepark in Berlin kommt es zu einem Showdown zwischen Hanna und ...

Im ehemaligen Spreepark in Berlin kommt es zu einem Showdown zwischen Hanna und ...

Marissa Wiegler

Marissa Wiegler

Außerdem gibt es auch ein Wiedersehen mit Hannas Vater

Außerdem gibt es auch ein Wiedersehen mit Hannas Vater

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Filmtipp

Repost0

Veröffentlicht auf 20. November 2013

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Lieblingssongs

Repost0

Veröffentlicht auf 19. November 2013

Filmtipp: 'Tribute von Panem - Catching Fire'

f

Das ist mal ein Film auf den es sich zu warten lohnt! Und gewartet haben wir wirklich lange, über 1 1/2 Jahre! Auf diesen Moment, im Kino zu sitzen und endlich zu sehen wie es losgeht, haben wir uns jetzt schon soo lange gefreut, und die Spannung, dass es jetzt endlich los weit ist, hat bis zum Ende nicht nachgelassen! 146 min fiebert man mit, freut sich und ist traurig wenn jemand stirbt und das genauso wie im Buch. Der Film ist so nah am Buch gehalten, dass man fast denkt, sie hätten das Buch als Drehbuch genommen. Nur ein paar entschuldbare Änderungen (Bonnie und Twill wurden weggelassen, keine Hochzeitskleid Anproben, ...) gab es, das Einzige was uns wirklich gestört hat war, wie sie das Kraftfeld dargestellt haben. Das hatten wir uns komplett anders vorgestellt, aber sonst waren die meisten Effekte, Attacken und Szenen sehr gut aus dem Buch übernommen und im Film umgesetzt! Die Schauspieler waren mal wieder grandios, aber das kann man sich bei so einer perfekten Besetzung ja schon fast denken. Auch das hohe Budget des Films (mit 140 Millionen US-Dollar betrug dies doppelt so viel, wir für den ersten Teil!) machte sich an der Inszenierung oft bemerkbar.

Hier gibt es noch einmal eine ganz grobe Zusammenfassung der Handlung, den finalen Trailer und ein Making of Clip zum Film.

"Catching Fire" kommt am Donnerstag den 21. November in die deutschen Kinos, danach heißt es dann wieder warten. Erst mal auf die DVD, leider ist noch kein Erscheinungsdatum bekannt, und dann noch ein Jahr auf "Mockingjay" 1 und zwei auf "Mockingjay" 2. Außerdem wird am 21. November auch noch Das offizielle Buch zum Film erscheinen.

Zu Beginn begeben sich Katniss (Jennifer Lawrence) und Peeta (Josh Hutcherson) auf die Tour der Sieger, die genau zwischen zwei Hungerspielen stattfindet und auf der die Sieger der vergangenen Spiele durch die Distrikte und ins Kapitol reisen und sich für ihren Sieg bedanken

Zu Beginn begeben sich Katniss (Jennifer Lawrence) und Peeta (Josh Hutcherson) auf die Tour der Sieger, die genau zwischen zwei Hungerspielen stattfindet und auf der die Sieger der vergangenen Spiele durch die Distrikte und ins Kapitol reisen und sich für ihren Sieg bedanken

Da die 75. Hungerspiele ein Jubelbubiläum gelten besondere Regeln, dieses Mal werden die Tribute aus dem bestehenden Kreis der Sieger gezogen, Katniss und Peeta müssen also wieder in die Arena

Da die 75. Hungerspiele ein Jubelbubiläum gelten besondere Regeln, dieses Mal werden die Tribute aus dem bestehenden Kreis der Sieger gezogen, Katniss und Peeta müssen also wieder in die Arena

Schon bei der Eröffnungsparade werden Katniss und Peeta mit als größte Favoriten gehandelt

Schon bei der Eröffnungsparade werden Katniss und Peeta mit als größte Favoriten gehandelt

Wegen den Spielen muss auch die geplante Hochzeit von den Beiden ausfallen, trotzdem bekommt Katniss die Chance ihr Kleid ganz Panem zu präsentieren

Wegen den Spielen muss auch die geplante Hochzeit von den Beiden ausfallen, trotzdem bekommt Katniss die Chance ihr Kleid ganz Panem zu präsentieren

In der Arena schließen sich Katniss und Peeta erst Finnick und Mags aus Distrikt 4, und später dann Johanna Mason aus 7 und Beetee und Wiress aus 3, an

In der Arena schließen sich Katniss und Peeta erst Finnick und Mags aus Distrikt 4, und später dann Johanna Mason aus 7 und Beetee und Wiress aus 3, an

Finaler Trailer zu "Catching Fire"

Making of zu "Catching Fire"

Kommentare anzeigen

Geschrieben von Pearl & May

Veröffentlicht in #Die Tribute von Panem, #Filmtipp

Repost0

Veröffentlicht auf 17. November 2013

Filmtipp: 'Fack ju Göhte'

Einfach nur cool!

Der Trailer war ja schon super witzig und die Clips von Chantal (Jella Haase) waren einfach mal am Besten, aber der Film ist einfach mal mega mega geil! Den ganzen Film über kommen immer wieder neue Witze (auch noch viel mehr als im Trailer zusehen waren), der Cast ist wirklich einfach nur cool und es ist irgendwie schon sehr nah am echten Leben! Elyas M'Barek als Zeki Müller, Karoline Herfurth als Lisi Schnabelstedt, Jella Haase als Chantal, Jana Pallaske als Charlie und noch so viele mehr die man gar nicht alle aufzählen kann, die den Film einfach mal zum Erlebnis machen!

Wer den Film noch nicht gesehen hat, unbedingt abgucken! Denn sonst verpasst man wirklich etwas. Den ganzen Film über lacht man, alles ist so authentisch und witzig gemacht, und danach muss man sich wirklich zusammenreißen um nicht so zu reden wie die Schüler der 10b. Wirklich cool ist, dass diese Story so komisch verdreht ist, dass man sich das ja langsam schon gar nicht mehr ausdenken kann, denn so etwas gab es wirklich noch nicht.

Hier gibt es noch einmal eine Zusammenfassung der Handlung, ein paar Clips und den Trailer!

Zeki Müller (Elyas M'Barek) hat gerade 13 Monate Haft hinter sich, seine Freundin Charlie (Jana Pallaske) sollte die Beute vergraben, dumm nur, dass diese jetzt unter der Turnhalle der Goethe-Gesamtschule liegt

Zeki Müller (Elyas M'Barek) hat gerade 13 Monate Haft hinter sich, seine Freundin Charlie (Jana Pallaske) sollte die Beute vergraben, dumm nur, dass diese jetzt unter der Turnhalle der Goethe-Gesamtschule liegt

Zeki der selbst noch nicht mal ein Abi hat wollte eigentlich nur als Hausmeister arbeiten...

Zeki der selbst noch nicht mal ein Abi hat wollte eigentlich nur als Hausmeister arbeiten...

...doch da die Schule nach dem Burnout von Frau Leimbach-Knorr (Uschi Glas) dringend einen neuen Lehrer braucht, wird er als Aushilfslehrer eingestellt

...doch da die Schule nach dem Burnout von Frau Leimbach-Knorr (Uschi Glas) dringend einen neuen Lehrer braucht, wird er als Aushilfslehrer eingestellt

Nach ein wenig hin und her übernimmt er die Problemklasse 10b von Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth)

Nach ein wenig hin und her übernimmt er die Problemklasse 10b von Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth)

Die 10b ist wirklich ein harter Brocken, da muss Zeki zu härteren Mitteln greifen...

Die 10b ist wirklich ein harter Brocken, da muss Zeki zu härteren Mitteln greifen...

Zusammen mit Lisi versucht er die Klasse unter Kontrolle zu bringen, dafür müssen sie sich aber erst mal in die Welt der Jugendlichen hineinversetzten

Zusammen mit Lisi versucht er die Klasse unter Kontrolle zu bringen, dafür müssen sie sich aber erst mal in die Welt der Jugendlichen hineinversetzten

Natürlich knistert es zwischen Zeki und Lisi heftig, ....

Natürlich knistert es zwischen Zeki und Lisi heftig, ....

... Zeki bekommt seine Beute und ...

... Zeki bekommt seine Beute und ...

die 10b liest doch tatsächlich "Die Räuber" von Friedrich Schiller!

die 10b liest doch tatsächlich "Die Räuber" von Friedrich Schiller!

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Filmtipp

Repost0

Veröffentlicht auf 14. November 2013

Bei der Premiere in Berlin bekamen die Darsteller einen Bären im "Catching Fire" Look als Andenken

Bei der Premiere in Berlin bekamen die Darsteller einen Bären im "Catching Fire" Look als Andenken

Heute in einer Woche ist es endlich so weit, auf diesen Tag haben wir 1 1/2 Jahre gewartet! "Catching Fire" kommt ENDLICH in die Kinos! Pearl hatte ja schon etwas über die Premiere in Berlin geschrieben, wo Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth und Elizabeth Banks ja auch bei uns in der Hauptstadt waren. Was Jen Lawrence angeht, die hat sich ja jetzt die Haare kurz geschnitten, es gab ja schon mal Gerüchte, dass ihr angeblich die Haare ausfallen, da sie zu oft von blond zu braun und wieder zurück gefärbt hatte. Jen hat natürlich blonde Haare, für "Catching Fire" musste sie sie braun färben. Und auch das viele stylen soll ihre Haare ganz schön kaputt gemacht haben. Klingt logisch, sind aber nur Gerüchte. Jen selbst redet ja nicht so gerne über ihre neue Frisur, wir fanden auch, dass sie nicht ganz so glücklich aussah. Eigentlich steht ihr die Frisur aber ganz gut, trotzdem schade, sie sah wirklich gut aus mit den langen Haaren. Mal sehen was sie dann bei den Dreharbeiten zu "Mockingjay 1" macht, wahrscheinlich muss sie dann eine Perücke tragen. Die Dreharbeiten sollen jetzt auch bald losgehen, denn die Vorbereitungen haben schon angefangen.

Jetzt freuen wir und erst mal auf "Catching Fire", denn danach heißt es wieder ein Jahr warten. Unten noch ein paar Interviews von Jen und Josh in Berlin.

May

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Die Tribute von Panem, #Star News

Repost0

Veröffentlicht auf 13. November 2013

Die Hauptdarsteller des Films bei der Premiere

Die Hauptdarsteller des Films bei der Premiere

Gestern war ja die Catching Fire Premiere in Berlin. Wir waren leider nicht da, aber haben alles live auf myvideo.de verfolgt. Wir fanden den ersten Teil etwas langweiliger und auch ein Bisschen komisch, da die Moderatoren, unserer Meinung nach, nicht sehr viel über den Film wussten, aber abgesehen davon war es danach sehr spannend. Die Interviews mit den Stars waren sehr cool und informativ und jedem der es nicht gesehen hat, würden wir empfehlen die Interviews nach zu schauen.

Alles in Allem war es eine gelungene Premiere und wir freuen uns schon SEHR auf den Film.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von Pearl

Veröffentlicht in #Die Tribute von Panem

Repost0

Veröffentlicht auf 12. November 2013

Leider haben wir es immer noch nicht geschafft den Film zu sehen, also wird es mit der Rezension noch ein wenig dauern, aber alle die ihn schon gesehen haben fanden ihn wirklich gut und jetzt gibts erst mal was neues von Chantal

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Film News

Repost0

Veröffentlicht auf 5. November 2013

"The Place beyond the Pines" auf DVD

Am 7. November kommt "The Place beyond the Pines" auf DVD raus und für alle die den Film noch nicht gesehen haben, oder ihr wissen erweitern bsw. auffrischen wollen gibt es hier noch mal den Inhalt, den Trailer und eine Übersicht über die Charaktere.

May

Über den Film: Einzelgänger Luke verdient sich seinen Lebensunterhalt als Motorradstuntman auf einem Jahrmarkt. Als er eines Tages von seinem One-Night-Stand Romina erfährt, dass er Vater geworden ist, will er Verantwortung für seinen Sohn übernehmen – auf seine Art. Mit Hilfe des Mechanikers Robin beginnt er Banken auszurauben und setzt dabei voll auf sein fahrerisches Können. Bei den waghalsigen Überfällen geht er immer dreister vor, bis eines Tages ein Coup schiefläuft und Luke durch den Polizisten Avery Cross gestellt wird. Was beide Männer nicht ahnen: Sie haben für die Zukunft ihrer Söhne folgenschwere Weichen gestellt.

Eva Mendes, Ryan Gosling und Bradley Cooper in den Hauptrollen Romina, Luke und Cop Avery Cross

Eva Mendes, Ryan Gosling und Bradley Cooper in den Hauptrollen Romina, Luke und Cop Avery Cross

Die Charaktere:

Luke Glanton (Ryan Gosling)

Luke Glanton ist ein eigenbrödlerischer Draufgänger mit Benzin im Blut. Sein Beruf: Motorradstuntman. Er zieht mit seinem Jahrmarkt von Stadt zu Stadt, von Mädchen zu Mädchen, von Herzschmerz zu Herzschmerz. Als der wortkarge Herzensbrecher erfährt, dass er Vater geworden ist, will er die Verantwortung für seine Familie übernehmen. Er kündigt seinen Job und sucht nach Möglichkeiten, seinen Sohn zu unterstützen. Er findet Hilfe bei Robin (Ben Mendelsohn), der ihm rät sein waghalsiges Talent zu nutzen, um Banküberfälle im großen Stil durchzuführen - mit weitreichenden Konsequenzen für ihn und seine Umwelt...

Romina (Eva Mendes)

Romina ist eine starke Frau. Nach einem One-Night-Stand mit „Handsome Luke“ wird sie schwanger und schlägt sich als alleinerziehende Mutter durchs Leben. Unterstützung erfährt sie von ihrer Familie und ihrem Freund Kofi, der das fremde Kind als sein eigenes akzeptiert. Als sie Luke wiedersieht, lässt sie sich heimlich auf ihn ein. Doch das kurze Familienglück hält nicht lange, denn schon bald überschlagen sich die Ereignisse.

Jason (Dane DeHaan)

Jason erweckt das Gefühl von Hoffnung und einem besseren Leben in seinem Vater Luke. Schlussendlich muss er aber ohne ihn aufwachsen. Ohne zu wissen, was seinem leiblichen Vater widerfahren ist, treibt ihn eine leise Vorahnung selbst zu unglaublichen Taten…

Avery Cross (Bradley Cooper)

Avery ist ein selbstbewusster Mann, der für seinen tadellosen Charakter bekannt ist. Er wurde in die beste Gesellschaft der Stadt hineingeboren und ist Sohn des mächtigen örtlichen Richters. Sehr zum Leidwesen seines Vaters und seiner Frau Jennifer (Rose Byrne), will er nicht in dessen Fußstapfen treten sondern seinen eigenen Weg gehen –als Nachwuchs Cop. So trifft er bei einem spektakulären Einsatz auf Luke Glanton, der ihn kurzerhand zum Helden macht. Doch die schicksalhafte Begegnung zieht weitreichende Ereignisse nach sich, die auch Averys Leben in eine tiefe Krise voller Gewalt und Korruption stürzen und das wahre Gesicht seines Partners Deluca (Ray Liotta) zum Vorschein bringen.

AJ (Emory Cohen)

Averys Sohn AJ hat so vieles mit Jason gemein: Ihnen beiden fehlt der Vater, denn nach dem Banküberfall kann Avery keine gesunde Beziehung mehr zu seinem Sohn aufbauen. Verletzt von seiner Ablehnung erzwingt der Teenager die Aufmerksamkeit, die ihm fehlt. AJ ist eine tragische Figur: ein überprivilegiertes Kind, charismatisch, beliebt und doch perspektivlos… Er trägt eine tiefe Wunde in sich und verwickelt sein Umfeld in den Strudel seines Selbsthasses…

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Film News

Repost0