Veröffentlicht auf 28. März 2013

Ian Somerhalder macht sich über Paul Wesley lustig

In der letzten Vampire Diaries Folge die in den USA lief („Because the Night“) sieht man Damon in einem Flashback in die 70er Jahre. Jedoch kommt er dabei ziemlich gut weg und trägt eine Lederjacke im Rockerstyle. Stefan hat man nicht zusehen bekommen. Und genau deshalb hat sich Ian Somerhalder jetzt den Scherz erlaubt eine Pappfigut von Paul Wesley zu stylen. Nach diesem Scherz hatte Ian jedoch ein schlechtes Gewissen und fürchtet jetzt sogar, dass Paul ihm die Freundschaft kündigt. Zum Glück für Ian fand Paul das Video ziemlich witzig und schickte es sogar fleißig weiter.

Glück gehabt, Ian.

Heute kommt die 6. Folge im TV, „Because the Night“ ist Folge 17. Bei uns wird sie also vorraussichtlich am 13. Juni ausgestrahlt.

May♥

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Star News

Repost0

Veröffentlicht auf 28. März 2013

News zur Verfilmung zu 'The Host'

Nach dem ersten Trailer, Featurettes und noch anderen Clips zu "Seelen" ist jetzt ein neuer Trailer rausgekommen. Leider immer noch auf Englisch. Nur ein Trailer gibt es auf Deutsch, die anderen Clips waren ja immer auf Englisch. Der neue Trailer zeigt viel über die Beziehung zwischen Mel und Jared und auch wie Jared mit Wanda klar kommt. Bis wir den ganzen Film auf Deutsch endlich im Kino sehen können dauert es ja leider doch noch ein wenig.

Hoffentlich gibt es bald wieder neue Clips und Bilder.

May♥

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Film News

Repost0

Veröffentlicht auf 27. März 2013

Jennifer Lawrence als Miss Dior

Pearl hat ja letztes Jahr einen Artikel geschrieben, dass Jennifer Lawrence die neue Miss Dior wird. Jetzt gibt es endlich Bilder davon! Jennifer Lawrence ist das Testimonial der Miss Dior Handtaschen Kollektion Frühjahr/Sommer 2013 von Dior. Chefdesigner Raf Simons erklährt warum die Wahl auf Jen fiel wie folgt: "Ich war von ihrer Präsenz auf der Leinwand beeindruckt und ihrer tadellosen Interpretation von emotionalen und komplexen Persönlichkeiten. Ihre Jugend, ihre klassische Schönheit und die Fähigkeit, Komplexität in solch jungem Alter darstellen zu können, ergeben für mich eine attraktive Außergewöhnlichkeit." Jen selbst findet, dass die Bilder nicht wirklich nah ihr aussehen, weil sehr viel mit Photoshop gearbeitet wurde.

2013 ist wirklich ein gutes Jahr für Jen, sie gewann einen Golden Globe, einen Oscar, dieses Jahr können wir (wenn ich richtig gezählt habe ;-)) vier neue Filme mit ihr in den Kinos sehen und jetzt ist sie auch noch Miss Dior. Mal sehen was noch alles kommt.

May♥

Jennifer Lawrence als Miss Dior
Jennifer Lawrence als Miss Dior
Jennifer Lawrence als Miss Dior

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Star News, #Die Tribute von Panem

Repost0

Veröffentlicht auf 26. März 2013

Unfall bei Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson

"Catching Fire" ist ja seit Dezember 2012 schon abgedreht, doch Jennifer Lawrence und noch ein Teil vom Cast mussten noch mal nach Hawaii um ein paar Szenen nachzudrehen. In einem Interview erzählte Jennifer Lawrence jetzt von einem kleinen Unfall am Set. Die Stars mussten ja hartes Training machen um die Kampfszenen selbst zu spielen und dabei geht schon mal etwas schief. Josh Hutcherson gestand ja letztes Jahr auch schon, dass ihm bei der Antragsszene die Hose gerissen ist. Liam Hemsworth hat sich letztes Jahr beim Dreh das Knie verdreht. Und so erzählt Jennifer Lawrence jetzt, dass sie, bei dem Versuch eine Stuntszene zu drehen, ihrem Co-Star Josh Hutcherson ausversehen gegen den Kopf getreten hat. Josh hat eine leichte Gehirnerschütterung davon getragen, aber keine Panik Josh geht es gut. Er hat nur ein wenig Angst vor weiteren Stunt-Szenen mit Jen, wahrscheinlich wird jetzt auch ein Stunt-Double die gefährlichen Szenen übernehmen. Vor allem wenn es um Szenen mit Jen geht und diesen einen Stunt den sie "death kick" nennen. Das süße an der ganzen Aktion ist jedoch, dass Jennifer nachdem sie Josh getreten hatte drei Stunden lang nicht aufhören konnte zu weinen.

Hoffentlich steht dieser kleine Unfall nicht zwischen Jen und Josh, die Beiden verstehen sich wirklich gut und sind sehr gut miteinander befreundet. Manche Fans vermuten, dass da sogar mehr läuft. Im Moment sind Beide Single.

May♥

Unfall bei Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Die Tribute von Panem

Repost0

Veröffentlicht auf 24. März 2013

Es dauert ja nicht mehr lange, dann kommt "The Host" in den USA endlich in die Kinos (29. März). Wir in Deutschland müssen uns da ja leider noch ein wenig länger gedulden. Da der Filmstart verschoben wurde, kommt "Seelen" bei uns leider erst am 6. Juni raus. Um die lange Wartezeit ein wenig zu verkürzen wurden jetzt Clips ins Netz gestellt. Manche Szenen kommen einem aus dem Trailer bekannt vor, manche sind auch neu.

Schöne Ferien wünscht euch May♥

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Film News

Repost0

Veröffentlicht auf 16. März 2013

Filmtipp: 'Rubinrot'

Im Moment reden ja alle über "Rubinrot". Es wird als das neue deustche "Twilight" bezeichnet und manche nennen es sogar besser als "Twilight". Tausende haben die "Edelsteintrilogie" gelesen und lieben sie und ich muss sagen, zu denen gehöre ich auch. Als wir gehört haben, dass "Rubinrot" verfilmt wird waren wir ganz schön skeptisch. Vor allem als wir erfahren haben, dass es von einer deutschen (!) Filmproduktion verfilmt wird. Um ehrlich zu sein dachten wir schon, dass kann ja gar nichts werden. Als dann immer mehr Details zum Film bekannt wurden (Schauspieler, Setfotos, Szenenbilder, Trailer, Clips) haben sich die Meinungen immer mehr geteilt. Nach der Premiere waren die Meisten Kritiker sehr begeistert. Seit Donnerstag können sich alle im Kino selber eine Meinung bilden. Das hier ist unsere (May und eine Freudin von mir).

Wir haben die Bücher gelesen und haben wirklich versucht unvoreingenommen in den Film zu gehen. Am Anfang waren wir ziemlich überrascht, wie viele von den Clips nacheinander kommen und wie viel man eigentlich doch schon kennt. Dann bei der Hälfte des Filmes kam schon die Beichtstuhlszene (die ist im Buch das Ende)! Die Zeitsprünge sind in einer total anderen Reinfolge als im Buch und überhaupt ist so einiges anders als im Buch. Die Beziehung zwischen Gideon und Gwen zum Beispiel, sie verstehen sich zu schnell zu gut und es gibt sehr viele Beinahe-Kussszenen. Der zweite Teil des Films hat dann mit dem Buch reichlich wenig zu tun und auch das Ende ist ganz anders. Im Großen und Ganzen ist der Film gut, doch wenn man die Bücher gelesen hat sollte man nicht zu viel erwarten. Die Schauspieler sind gut (mit Ausnahme von Jannis Niewöhner, den wir persönlich nicht so leiden können, Sorry), am Besten haben uns Josefine Preuß, Laura Berlin, Kostja Ullmann und Katharina Thalbach gefallen.

Aber am Besten geh ihr selbst ins Kino und bildet euch eine eigene Meinung. Denn sehenswert ist der Film auf jeden Fall.

May♥

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Filmtipp

Repost0

Veröffentlicht auf 14. März 2013

Cover von "Silber - Das erste Buch der Träume"

Cover von "Silber - Das erste Buch der Träume"

Heute (14. 3.) kommt ja der erste Teil von Kerstin Giers megaerfolgreichen Edelsteintrilogie in die Kinos und passend dazu gibt es auch News zu Kerstin Giers neuem Projekt. Ab heute soll es in den Buchläden eine XXL-Leseprobe zum neuen Buch geben. "Silber - Das erste Buch der Träume" kommt wahrscheinlich am 20. Juni 2013 in die Buchläden. Die Folgebände sollen dann 2014 und 2015 erscheinen. Schon das Cover von "Silber" verrät ein wenig über das Buch. Es sieht düsterer aus als vergleichweise das Cover von "Rubinrot". Die Handlung ähnelt sich ein ganz klein wenig. Die 16-jährige Hauptfigur Liv Silber taucht wenn sie schläft immer in eine Traumwelt ein, diese ist ein wenig gruselig (dort gibt es z. B. ein Kindermädchen mit einem Beil, geheimnissvolle Kulissen und auch sprechende Steinfiguren).In einem ihrer unheimlichen Träume beobachtet sie vier Jungs, die ein magisches Ritual auf einem Friedhof durchführen. Sie kennt die Jungs, Grayson und seine drei besten Freunde gehen auf die gleiche Schule wie sie - im wachen, realen Leben. Das Kuriose ist nur, dass sie vier Dinge über Liv wissen, die sie nur im Traum preisgibt. Irgendwie unheimlich, aber Liv mag schließlich Rätsel...

Na mal gucken wie die Trilogie wird, ich werde mal gucken ob es bei uns im Thalia eine Leseprobe gibt. Aber bis jetzt klingt es erst mal spannend. Die Edelsteintrilogie gehört zu meinen Lieblingsbüchern und sicher wird auch die neue Reihe von Kerstin Gier gut werden.

May♥

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Bookstuff

Repost0

Veröffentlicht auf 14. März 2013

L'Oréal bringt uns CC Creams!

Sicher kennt ihr BB (Blemisch Balm) Creams. Das sind getönte Cremen die sich der Haut anpassen und das Make-up ersetzten. Diese Cremen wurden jetzt weiterentwickelt, da sie den Teint doch nicht so ebenmäßig machen wie Make-up. Die Neuen Cremen heißen CC Creams, das steht für Colour Correction Cream. Sie passen sich auch der Hautfarbe an und decken besser als BB Creams. Bis jetzt gibt es CC Creams leider noch nicht in Deutshland. Aber dank L'Oréal dürfen wir uns Ende April auch in Deutschland über die Wundercreams freuen. Die Creams sollen um 13 Euro kosten, also leider noch ein wenig teuer, und sie soll es in drei verschienden Ausführungen geben.

Na mal sehen wie die so sind.

May♥

Diese CC Cream wirkt mattierend, ...

Diese CC Cream wirkt mattierend, ...

diese gegen Müdigkeit ...

diese gegen Müdigkeit ...

und diese wirkt gegen Rötungen.

und diese wirkt gegen Rötungen.

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Trends-Lifestyle-Fashion

Repost0

Veröffentlicht auf 12. März 2013

Was haben Adele, One Direction und Emma Watson gemeinsam? Bald haben sie eine Wachsfigur im "Madame Tussauds" London! Das Wachsfigurenkabinett "Madame Tussauds" ist eines der bekanntestn, ältesten und größten Wachsfigurenkabinette der Welt. In London kannst du Stars wie Jennifer Lopes, Kate Winslet, Michael Jackson, Lady Gaga und auch der Queen ganz nah sein und bald eben auch Emma Watson, Adele und One Direction. In Berlin gibt es auch ein Wachsfigurenkabinett, das ist leider ein wenig kleiner und auch das einzigste in Deutschland. Die Figuren von One Direction machen bei ihrer Welttournee sicherlich auch bei uns mal Halt.

Näheres erfahrt ihr auf der Seite von "Madame Tussauds".

May♥

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Star News

Repost0

Veröffentlicht auf 11. März 2013

In drei Tagen kommt "Rubinrot" ja endlich in die Kinos und bis jetzt sind die Bewertungen einfach überragend gut. Für alle die den Film noch nicht gesehen haben gibt es hier noch ein paar Featurettes!

May♥

Featurette zu Gwenny

Featurette zu Gidi

Featurette zu Leslie

Featurette zu Charlotte

Featurette zu James

Kommentare anzeigen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Film News

Repost0