Imagine Dragons - Konzert in Berlin♥

Veröffentlicht auf 19. Oktober 2015

Imagine Dragons - Konzert in Berlin♥

Als großer Imagine Dragons Fan war es natürlich ein Muss, das Konzert in Berlin zu besuchen. Die Karten haben eine Freundin und ich schon vor ca. einem halben Jahr gekauft und so war die Vorfreude seitdem natürlich groß, denn es war das erste mal, dass wir unsere Lieblingsband live sahen!

Die Band macht anlässlig ihres ihres 2. Albums "Smoke and Mirrors" grade eine Tour durch die ganze Welt. In Deutschland traten sie in insgesamt in 4 Städten auf.

Der 16. Oktober kam immer näher und näher und Freitag war es dann soweit!

Eingestimmt haben "Sunset Sons", eine (leider) noch reativ unbekannte, Band. Sie wurden natürlich nicht willkürlich ausgesucht, denn ihr Stil passt perfekt zu Imagine Dragons und so war das Publikum sichtlich begeistert. Die Jungs sind wirklich gut und werde mir auf jeden Fall bald die CD holen oder runterladen.

Danach kamen natürlich die, auf die alle gewartet haben, und ihr Aufgang war legendär! Das 1. Lied war natürlich "Shots", und von einer tollen Bühnenshow begleitet läutete dieses Lied ein unvergessliches Konzert ein.

Gespielt wurden nicht nur die neueren Lieder von der "Smoke and Mirrors" Platte, sondern auch die Klassiker wie "Radioactive","It's Time", "Demons" und "Amsterdam". Eins der größten Highlights war wohl die neue Single "I Was Me", ein Song, in dem es um die Flüchtlingsproblematik geht. Imagine Dragons setzen sich viel für eine bessere Welt ein und so tragen sie auch mit diesem Lied dazu, denn die Einnahmen gehen an die Flüchtlingshilfe.

Respekt dafür.

Gänsehautmomente gab es viele. Das Gefühl dass einen überkommt, wenn eine ganze Halle voller Menschen ein Lied singen ist überwältigend. Überhaupt war die Stimmung während des Konzertes wirklich toll. Man tanzte, man brüllte mit, man genoss den Moment.

Dan (Frontmann/Sänger) hat zwischendurch Geschichten erzählt, die lustig oder einfach nur erinnernd war und so bestand eine perfekte Verbindung zwischen den Fans und der Band.

Imagine Dragons verabschiedete sich mit "The Fall", einem wirklich passenden Lied und so ging ein wunderschönes Konzert zu ende.

Ihr hört warscheinlich, dass ich wirklich angetan bin und auch von vielen andern habe ich nur positive Kritik gehört. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Album und das nächste Konzert, bei dem ich sicherlich auch Tränen in den Augen haben werde, wenn ich daran zurückdenke.

Summer♥

Geschrieben von Summer

Veröffentlicht in #Lieblingssongs

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post